opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Büchershop
  Neuerscheinungen
  Vorschau
  Bücher
  Kalender
 
Warenkorb
Suche
Kundendaten
Lieferbedingungen
 
 
[0]
Produkte im Korb
 
 
Bookmarket.ch
 
 

Detailinformation
Artikelname: Ragischs ed alas/Radici e ali/ Wurzeln und Flügel
Kategorie: Chasa Editura Rumantscha
Unterkategorie: Cudeschs
Artikel-Nummer: 022-1
Verkaufspreis: SFr. 48.00
   
Bild
   
Constant Könz è naschì 1929 a Zuoz. El ha studegià architectura a Turitg e visità la scola d'art a Genevra.
Dapi ils onns sessanta è Könz artist liber. Sper cumposiziuns sin taila ha Könz illustrà cudeschs e creà sgrafits sco era fatg numerusas picturas muralas en edifizis publics.
Könz ha retschiert 1988 il premi da renconuschientscha dal chantun Grischun, 2012 il premi da cultura Paradies e 2014 il Premi da cultura da l'Engiadin'Ota.


Constant Könz wurde 1929 in Zuoz geboren. In Zürich schloss er ein Architekturstudium ab und besuchte in Genf die Kunstschule. Seit den Sechzigerjahren ist Könz freischaffender Künstler. Neben Kompositionen auf Leinwand wagt sich Könz in die Welt der Buchillustration und als Sgrafittomaler auch an grossformatige Kunstwerke.
1988 erhielt Constant Könz den Anerkennungspreis des Kantons Graubünden, im 2012 den Premi cultura Paradies. 2014: Premi da cultura da l'Engiadin'Ota


Marcella Pult
Marcella Pult Palmara è creschida si a Roma ed ha studegià istoria d'art a Florenz. 1979 è ella vegnida en la Svizra ed ha vivì per 8 onns a Guarda. Dapi 1991 viva e lavura ella a Cuira, ella è docenta a la Scola auta da pedagogia dal chantun Grischun.
Pult ha fatg pliras lavurs da traducziun e da lectorat en il camp da l'istorgia d'art e da la tgira da monuments, sco era diversas translaziuns litteraras (tranter auter dus romans dad Oscar Peer).
Marcella Pult è stada commembra da la Cumissiun da cultura da la cita da Cuira, dapi 2005 è ella
commembra da la Fundaziun Premi Grischun da litteratura.

Marcella Pult Palmara ist in Rom aufgewachsen und hat Kunstgeschichte in Florenz studiert. 1979 ist sie in die Schweiz gekommen und hat während 8 Jahren in Guarda gelebt. Seit 1991 lebt und arbeitet sie in Chur, sie ist Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Graubünden.
Pult hat mehrere Übersetzungen und Lektorate im Bereich der Kunstgeschichte und des
Denkmalschutzes gemacht, sowie auch verschiedenen literarische Übersetzungen (unter anderem zwei
Romane von Oscar Peer).
Marcella Pult war Mitglied der Kulturkommission der Stadt Chur und ist seit 2005 Mitglied der Stiftung Bündner Literaturpreis.

Ragischs ed alas/Radici e ali/
Wurzeln und Flügel
Monografia trilinga sur da l'artist
Constant Könz
Marcella Pult
R/I/D, 208 p
lià/gebunden/illustrà
CHF 48.00
ISBN 978-3-03845-022-1
Chasa Editura Rumantscha, Cuira



<< zurück zur Übersicht

Suche nach einem weiteren Produkt