opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Büchershop
  Neuerscheinungen
  Vorschau
  Bücher
  Kalender
 
Warenkorb
Suche
Kundendaten
Lieferbedingungen
 
 
[0]
Produkte im Korb
 
 
Bookmarket.ch
 
 

Detailinformation
Artikelname: König im Schnee
Kategorie: Bücher
Unterkategorie: Sachbücher - Kultur - Kunst
Artikel-Nummer: 459-4
Verkaufspreis: SFr. 54.00
   
Bild
   
BILDBAND "KÖNIG IM SCHNEE"
Zusammen mit dem Band «Murmarera» erscheint ein zweites Buch, das gegensätzlicher nicht sein könnte. Der Bildband «Der König im Schnee» dokumentiert ein weiteres spektakuläres Freilichtprojekt. Im März und April 2013 wurde in der weiten Seenlandschaft von Silvaplana im Oberengadin ein neues Tanztheater inszeniert, das die legendäre Reise Karls des Grossen über die Bündner Berge dokumentiert. Der junge König gerät in einen Schneesturm und fürchtet um sein Leben. In seinen Fieberträumen erscheinen ihm längst verstorbene Figuren und zwingen ihn zur Rast - angesiedelt in der erfroreren Landschaft der spätwinterliche Bergwelt.
Entstanden sind eine ganze Reihe atemberaubender Bilder, die von der Errichtung des Goldpalastes auf einem Schneekissen, von den eisig kalten Probenarbeiten in später Nacht, von den Aufführungen im Schneetreiben berichten.


DER KÖNIG IM SCHNEE
Herausgeber Origen Sarl, Riom, 2014
Kommissionsverlag Desertina
Benjamin Hofer und Giovanni Netzer

Origenal Band 4
168 Seiten
Hardcover mit Fadenheftung 24 x 24 cm
ISBN 978-3-85637-459-4
CHF 54.00 / EUR 44.00




Die Buchreihe «Origenal»
Das Buch «Murmarera» erscheint als 3. Band der Reihe «Origenal». Die Reihe erscheint unregelmässig und dokumentiert herausragende Projekte der Kulturinstitution Origen (Riom/Graubünden). Der vorliegende Band dokumentiert die Aufführungen des Freilichttheaters «Noah» auf dem Staudamm von Marmorera. Gleichzeitig erscheint der 4. Band «König im Schnee», welcher die Aufführung in der Seenlandschaft von Silvaplana im Jahr 2013 dokumentiert.
Den Anfang machte das Projekt «Regina da Saba», ein Fotoband über die Produktion der «Regina da Saba» auf dem Julierpass, die 2010 uraufgeführt wurde. Der Nachfolgeband «Diari d'Origen» erschien 2012 und portraitierte das Ausnahmejahr zum Thema «Babylon» - eng verwoben mit dem Bergdorf Riom.



<< zurück zur Übersicht

Suche nach einem weiteren Produkt