opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Büchershop
  Neuerscheinungen
  Vorschau
  Bücher
  Kalender
 
Warenkorb
Suche
Kundendaten
Lieferbedingungen
 
 
[0]
Produkte im Korb
 
 
Bookmarket.ch
 
 

Detailinformation
Artikelname: Architekturrundgang Bergell
Kategorie: Bücher
Unterkategorie: Architektur und Verkehr
Artikel-Nummer: 426-6
Verkaufspreis: SFr. 12.00
   
Bild
   
Der Bündner Heimatschutz setzt sich als gemeinnütziger Verein für die gebaute Umwelt ein; er engagiert sich für einen sorgsamen Umgang mit dem architektonischen Erbe und fördert das Verständnis für die bündnerische Baukultur. Im Einklang mit seinen Zielsetzungen hat der Bündner Heimatschutz eine Publikationsreihe lanciert: die «Architekturrundgänge in Graubünden». Erster Führer dieser Art war der 2003 erschienene «Architekturrundgang Poschiavo Borgo». Als zweiter Band der Reihe erscheint nun der in Zusammenarbeit mit der Sektion Engadin und Südtäler entstandene «Architekturrundgang Bergell».

Kulturelles und touristisches Angebot
Mit den «Architekturrundgängen in Graubünden» hat der Bündner Heimatschutz ein attraktives kulturelles und touristisches Angebot geschaffen. Bauwerke unterschiedlicher Gattung und aus verschiedenen Stilepochen, vom Mittelalter bis in die Gegenwart, werden vorgestellt und in einen (architektur-)historischen, wirtschafts- und sozialgeschichtlichen Zusammenhang gestellt. Anhand einer beschränkten Auswahl repräsentativer Objekte erhält der Leser einen Überblick über die Architekturgeschichte eines Ortes oder - wie jetzt im Falle des Bergells - einer ganzen Talschaft. Die Reihe erhebt den Anspruch, wissenschaftliche Fundiertheit mit guter Lesbarkeit zu kombinieren. Die «Architekturrundgänge Graubünden» sind kleine, feine Büchlein, die man bequem in die Jackentasche stecken kann, die man aber auch zuhause in die Bibliothek neben andere Werke der Architektur- und Kunstgeschichte stellt.

Der «Architekturrundgang Bergell» bringt den Lesenden in 25 Stationen die Baukultur zwischen Maloja und Castasegna näher und sensibilisiert für die diversen Aspekte des architektonischen Erbes. Er wurde von der Kunsthistorikerin Ludmila Seifert-Uherkovich verfasst und ist mit Aufnahmen des Fotografen Ralph Feiner illustriert. Der Führer erscheint in einer deutschen und in einer italienischen Ausgabe. Für die italienische Übersetzung zeichnet Diego Giovanoli verantwortlich.

Ludmila Seifert-Uherkovich (Text) und Ralph Feiner (Fotos)
Architekturrundgang Bergell
Kommissionsverlag Desertina
Softcover mit Klebebindung
48 Seiten 12 x 16 cm
Deutsche Ausgabe: 978-3-85637-426-6
Italienische Ausgabe: 978-3-85637-427-3
CHF 12.- / EUR 9.-

Auch in Italienisch unter dem Titel «Bregaglia» erhältlich, ISBN 978-3-85637-427-3 (Bitte unter Mitteilungen vermerken).



<< zurück zur Übersicht

Suche nach einem weiteren Produkt