opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Büchershop
  Neuerscheinungen
  Vorschau
  Bücher
  Kalender
 
Warenkorb
Suche
Kundendaten
Lieferbedingungen
 
 
[0]
Produkte im Korb
 
 
Bookmarket.ch
 
 

Detailinformation
Artikelname: Bündner Urkundenbuch, Bd. V: 1328-1349
Kategorie: Staatsarchiv Graubünden
Unterkategorie: Bündner Urkundenbuch
Artikel-Nummer: 3 7995 7103-5
Verkaufspreis: SFr. 180.00
   
Band V des Bündner Urkundenbuches enthält die das Gebiet des Kantons Graubünden betreffenden rechtsgültigen Texte aus der Zeit von 1328 bis 1349. Das Material stammt aus 99 Archiven der Schweiz und ihrer Nachbarländer.

Da kommunal und lokal relevante Quellen seit den 1330er Jahren zunehmen, spiegelt dieser Band deutlicher als die vorangehenden die staatliche und kulturelle Vielfalt im kleinräumig gegliederten ehemals churrätischen Raum. Noch beherrschen feudale Gewalten das politische Leben. Doch Bischof Ulrich V. Ribi (1331-1355) stürzte sein weltliches Territorium und die Diözese in eine schwere Krise, als er für Karl IV. gegen Ludwig den Bayern Partei nahm und in Tirol in Gefangenschaft geriet. Als die politische Lage sich wieder beruhigt hatte, erhielt er Reichsprivilegien, welche die staatlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse beeinflussten. So dient dieser Band der Erforschung der lokalen und regionalen Geschichte und leistet einen Beitrag zur Kirchen- und Reichsgeschichte.



<< zurück zur Übersicht

Suche nach einem weiteren Produkt