opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Büchershop
  Neuerscheinungen
  Vorschau
  Bücher
  Kalender
 
Warenkorb
Suche
Kundendaten
Lieferbedingungen
 
 
[0]
Produkte im Korb
 
 
Bookmarket.ch
 
 

Detailinformation
Artikelname: Die Bekämpfung der Geldwäscherei im Völkerrecht
Unterkategorie: Weitere Publikationen
Artikel-Nummer: 12-2
Verkaufspreis: SFr. 150.00
   
Bild
   
In seiner Dissertation beschäftigte sich Dr. Michael Breuer LL.M. mit der Bekämpfung der Geldwäscherei im Völkerrecht, in der Europäischen Union und im Fürstentum Liechtenstein. Die vorliegende Arbeit wurde im Juni 2002 an der Universität Innsbruck eingereicht und vom renommierten Völkerrechts-experten Univ. Prof. DDDr. Waldemar Hummer mit Auszeichnung approbiert.

Der Autor bietet seinem Werk einen äußerst detaillierten Einblick in internationale Konventionen, Übereinkommen, Beschlüsse und Richtlinien, die die Bekämpfung der Geldwäsche beinhalten. Neben den internationalen Aspekten sind mehrere Abschnitte des Buches der Rechtslage im Fürstentum Liechtenstein gewidmet. Besondere Untersuchung erfahren die EG-Geldwäscherichtlinie 91/308/EWG und deren Umsetzung im Fürstentum Liechtenstein sowie die Richtlinie 2001/97/EG zur Änderung der EG-Geldwäscherichtlinie 91/308/EWG und deren Umsetzung im Fürstentum Liechtenstein. Die Analysen werden durch einen umfangreichen Zitatenschatz sowie zahlreiche Verweise zu Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes sinnvoll ergänzt.

Diese aktuelle Neuerscheinung ist das erste derart umfangreiche Buch in diesem Bereich. Durch die übersichtliche Gliederung, die sich auch im Inhaltsverzeichnis niederschlägt und die umfangreiche Literaturliste kann es als praktisches Nachschlagewerk jedem Juristen, gerade in Liechtenstein, empfohlen werden.



<< zurück zur Übersicht

Suche nach einem weiteren Produkt