opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Büchershop
  Neuerscheinungen
  Vorschau
  Bücher
  Kalender
 
Warenkorb
Suche
Kundendaten
Lieferbedingungen
 
 
[0]
Produkte im Korb
 
 
Bookmarket.ch
 
 

Detailinformation
Artikelname: Abenteuer Albulabahn
Kategorie: Bücher
Unterkategorie: Architektur und Verkehr
Artikel-Nummer: 3-85637-279-2
Verkaufspreis: SFr. 68.00
   
Bild
   
Zum 100-jährigen Bestehen der Albula-Linie der Rhätischen Bahn zwischen Chur und St. Moritz ist Anfang August 2003 in der Verlagsgemeinschaft Desertina/Terra Grischuna der 232-seitige Bild-/Textband «Abenteuer Albulabahn» erschienen - eine Hommage an das Gesamtbauwerk dieser grossartigste Alpenbahn.

Die am 1. Juli 1903 in Betrieb genommene Albulalinie der Rhätischen Bahn ist ein grandioses Werk, das auch heute noch den aufmerksamen Betrachter tief beeindruckt und das seit 100 Jahren eine ungebrochene Bedeutung für den Kanton Graubünden hat. Kaum eine Eisenbahnstrecke bietet auf so engem Raum eine solche Fülle von baulichen Meisterwerken, die in die prächtige Gebirgslandschaft eingebettet sind. An der Albulalinie ist aber auch die eisenbahntechnische Entwicklung nachvollziehbar.
All diesen Aspekten hat das Autorentrio Gian Brüngger, Tibert Keller und Renato Mengotti im Buch «Abenteuer Albulabahn» Rechnung getragen. Dass ihnen das vollauf gelungen ist, liegt zu einem grossen Teil daran, dass sich die drei Bündner seit Jahrzehnten intensiv mit der Materie Rhätische Bahn auseinandersetzen. Während Brüngger sein Schwergewicht auf den präzisen Nachweis der Fahrzeugpark-Entwicklung und auf eine umfangreiche Datensammlung über alle Belange der RhB legt, widmet sich Keller in zunehmendem Masse dem Bereich Fotografie und Mengotti dem systematischen Aufbau einer umfassenden historischen Fotosammlung.
Ihr fundiertes Wissen und aussergewöhnliche Dokumentationen vereinen sich im Buch, in dem die Entwicklung dieser RhB-Paradelinie von den Anfängen über 100 Jahre Betriebsführung sowohl in technischer als auch in menschlicher Hinsicht aufgezeigt wird.
Bei den umfangreichen und eindrücklichen Illustrationen wurde grosser Wert auf kaum oder gar nicht bekannte Bilder aus allen Jahreszeiten, aus neuen Blickwinkeln und überraschenden Fotopositionen gelegt. Auch die historischen Abbildungen, die aus verschiedenen privaten Sammlungen stammen, sind grösstenteils erstmalige Publikationen.

«Abenteuer Albulabahn», mit einleitenden Worten vom Regierungspräsident Stefan Engler, richtet sich an ein breites Publikum - sowohl an ausgesprochene Liebhaber der Rhätischen Bahn, wie auch an Leute, die ihre Sammlung an faszinierenden Bündner Büchern mit einem weiteren eindrücklichen Werk bereichern wollen.


«Abenteuer Albulabahn»
Gian Brüngger,
Mit Fotos von Tibert Keller und Renato Mengotti
232 Seiten, rund 250 Abbildungen, 26 x 23 cm, gebundener Pappband
ISBN 3-85637-279-2
CHF 68.- / Euro 39.00



<< zurück zur Übersicht

Suche nach einem weiteren Produkt