home news sitemap kontakt home
 
Newsarchiv
Portrait
Leitbild
Organigramm
Geschichte
Referenzen
Mitarbeiter
Medien
Kontakt
Download
Stellen
 
 

Medien

 
   
Unter Strom. Wasserkraftwerke und Elektrifizierung in Graub�nden 1879 - 2000  
Medienmitteilung [22 KB]
Das R�tische Museum steht «unter Strom» [14 KB]
Il museum retic stat «sut tensiun» [14 KB]
Il Museo retico «sotto tensione» [14 KB]
Plakat der Ausstellung [470 KB]
Legende zu den Bildern [13 KB]

Bild 1 [3677 KB]
Die B�rgergemeinde Bondo bittet 1899 die B�ndner Regierung um Rat, wie sie sich verhalten soll gegen�ber einer Z�rcher Gesellschaft, die "die hydraulische Kraft des Flusses Mera" kaufen will.

Bild 2 [459 KB]
Neu Spl�gen oberhalb der geplanten Staumauer wurde nie gebaut. Die massive Rheinwalder Opposition f�hrte schliesslich zur Verlegung des Stausees ins Val di Lei.

Bild 3 [881 KB]
Flugblatt mit der Ja-Parole zum Sp�l-Vertrag von 1958. Alle Gemeinden ausser Sent stimmen zu. Danach kann mit dem Bau der Engadiner Kraftwerke begonnen werden.

Bild 4 [4008 KB]
Die tonnenschweren Rohre f�r die Druckleitung zur Zentrale Sils im Domleschg werden am Steilhang auf Schienen hinaufgezogen, Foto von ca. 1909

Bild 5 [2983 KB]
Mineure im Stollen Safien/Egschi-Rothenbrunnen, Ende der 40er Jahre, ohne Helm und Schutzkleider, mit Karbidlampen, die auch zum Anz�nden der Sprengladung dienen.

Bild 6 [3685 KB]
Trotz grosser technischer Fortschritte geh�ren Wassereinbr�che weiter zum Arbeitsleben der Mineure, wie hier beim Bau der Engadiner Kraftwerke.

Bild 7 [3722 KB]
Die Teigwarenfabrik Scartazzini & Co. in Promontogno produziert seit 1897 auch Elektrizit�t f�r die Gemeinden Bondo, Soglio und Castasegna.

Bild 8 [3089 KB]
1921 bauen die Rh�tischen Werke Thusis eine Leitung �ber den Albulapass. Damit schaffen sie eine Verbindung nach S�den zu den Kraftwerken Brusio und kn�pfen am Stromverbund-Netz.

Bild 9 [3452 KB]
Laufrad einer Pelton-Turbine in der Zentrale Rothenbrunnen (1958) der Kraftwerke Zervreila AG, hergestellt von der BBC in Baden.

Bild 10 [3098 KB]
Fabrikgel�nde der Holzverzuckerungs AG Hovag in Domat/Ems, 40er Jahre. Die im Krieg gebaute Fabrik produziert Ersatztreibstoff aus Holz f�r die Armee.

Bild 11 [4032 KB]
Zentrale des Kraftwerks Grono (1963) der Elettricit� Industriale SA, die die Fabrik der Valmoesa SA in San Vittore mit Strom versorgt.

Bild 12 [3304 KB]
Zementtransport der Rh�tischen Bahn f�r die Kraftwerke Vorderrhein, 60er Jahre. An Spitzentagen sind damals bis zu 140 Bahn-Silowagen mit 2000 Tonnen Zement auf dem Netz der RhB unterwegs.

Bild 13 [561 KB]
Die ersten Staubsauger sind auf Wagen montierte mobile Saugsysteme. Eingesetzt werden sie in herrschaftlichen Haushalten und in Hotels.

Bild 14 [741 KB]
Die Firma Georg Willy Chur empfiehlt sich 1911 f�r die Installation von Licht und verschiedenen Elektromotoren. Typisch ist die Darstellung der strahlenden Lichtg�ttin.

   
   
 << zurück