home opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Newsarchiv
Portrait
Leitbild
Organigramm
Geschichte
Referenzen
Mitarbeiter
Medien
Kontakt
Offene Stellen
 
 
Casanova investiert in neuen Heidelberg-Maschinenpark
 

Die Vertragsunterzeichnung für das Investitionspaket der Casanova Druck und Verlag AG erfolgte bei der Heidelberg Schweiz AG in Bern. Reginald Rettich, Vorsitzender der Geschäftsleitung (ganz links) und dessen Stv. Urs Saner (Mitte) sowie die Verkaufsberater Zwyssig und Schütz (rechts) waren dabei, als von der Casanova Druck und Verlag AG Stefan Bühler (VR-Präsident) und Patrick Gimmi (Leiter Druckerei) den Vertrag unterzeichneten.

Zum Investitionspaket gehört
- eine Fünffarben-Bogenoffsetmaschine Speedmaster CP 2000 SM 74-5-P2 (1/4) 52x74 cm, umstellbar auf Schön- und Widerdruck, mit Hochstapelauslage
- eine Bogenoffsetmaschine Speedmaster SM 52-2 Zweifarben, 37x52 cm
- Heidelberg Stitchmaster ST 100.2
- Stahlfolder Ti 52.6/KBi 52-Fi 52 ProLine
- Schneidmaschine Polar 92 ED mit Peripherie
- Stapelwender Polar PW 1
Der Maschinenpark wird im kommenden März im Neubau an der Rossbodenstrasse in Chur installiert und auf den 1. April 2004 in Betrieb genommen.

Die neue Fünffaben-Druckmaschine




Das Design der Speedmaster SM 74 ist Ausdruck für die Innovationen der erfolgreichsten Akzidenzmaschine im Format 50 x 70 cm. Sie bietet Flexibilität und Produktivität für wirtschaftliche Produktion. Die Speedmaster SM 74 ist eine Maschine, die den neuesten Stand modernen Druckmaschinenbaus verkörpert. Durch die umfassende Automatisierung können auch sehr kurze Auflagen wirtschaftlich produziert werden. Mit dem CP2000 Center steuert der Drucker die gesamte Maschine von einem übersichtlichen Touchscreen aus.




<< zurück