home opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Newsarchiv
Portrait
Leitbild
Organigramm
Geschichte
Referenzen
Mitarbeiter
Medien
Kontakt
Offene Stellen
 
 
Origen eröffnet den Festivalsommer
 

«Riom Paris», ein Historienbuch über die exzentrische Emigrantendynastie Carisch und die Einweihung der Ausstellung «DINASTIA», eröffneten am 12. Juni 2016 Origens Festivalsommer.

Familiengeschichte der Pariser Carischs
Am Sonntag 12. Juni, konnte Origen in Riom das fünfte Werk aus der Reihe «Origenal» vorstellen, den historischen Band «Riom Paris». Der Historiker Basil Vollenweider hat sich auf die Spurensuche gemacht und erzählt die tragische Geschichte der Riomer Familie Carisch, die in Paris zu Reichtum kam und mit dem ersten Weltkrieg ausstarb.
Das Buch umfasst 169 Farbseiten, kostet CHF 54.00 und ist ab sofort im Buchhandel erhältlich
ISBN 978-385-637-483-9.


Installation in der Villa Carisch
Die Villa Carisch, Origens Zuhause, wurde von Monsieur Lurintg Carisch erbaut. In den historischen Räumen, die von alter Pracht erzählen, hat Andrea Huser Erzählkuben installiert, Themenblöcke aus dem Leben der Familie Carisch. Basil Vollenweider führt ab dem 15. Juni nachmittags um 16.30 Uhr durch die Installation – immer von Mittwoch bis Sonntag.


<< zurück