home opti-img/suchen-button-1.gif news sitemap kontakt home
 
Newsarchiv
Portrait
Leitbild
Organigramm
Geschichte
Referenzen
Mitarbeiter
Medien
Kontakt
Offene Stellen
 
 
Romanisches Lexikon vollständig
 

Anlässlich einer Vernissage im GKB-Auditorium in Chur wurde der 2. Band des Lexicon Istoric Retic vorgestellt. Regierungsrat Martin Jäger und der Präsident der Lia Rumantscha, Augustin Vincent, durften das erste Exemplar entgegennehmen.
Das in Rumantsch Grischun verfasste Lexicon Istoric Retic (LIR) ist das erste Sachlexikon der rätoromanischen Schweiz. Es bringt eine umfassende Darstellung des rätisch-bündnerischen Raumes in seinen historischen, politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und sprachlichen Ausprägungen und Zusammenhängen sowie der Aussenbeziehungen von der Prähistorie bis zur Gegenwart.

Das zweibändige LIR ist eine spezielle Ausgabe des nationalen, dreisprachigen Historischen Lexikons der Schweiz (HLS), an das es sich konzeptionell anlehnt. Das neue Nachschlagewerk umfasst ca. 1'160 Seiten und über 3100 Artikel (Biografien, Familien-, Orts- und Sachartikel). Ergänzt und vertieft werden die Texte durch eine reichhaltige Bebilderung und durch eine Vielzahl an Karten und Grafiken.


Lexicon Istoric Retic (LIR)
Stiftung Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)

Band 1: A-L
575 Seiten mit 700 Bildern, Karten und Grafiken
Kommissionsverlag Desertina
ISBN 978-3-85637-390-0
CHF 298.- für beide Bände/EUR 208.50

Band 2: M-Z
583 Seiten mit rund 700 Bildern, Karten und Grafiken
Kommissionsverlag Desertina
ISBN 978-3-85637-391-7
CHF 298.- für beide Bände/EUR 208.50


<< zurück